Willkommen

Die ersten Ausstellungsergebnisse sind da

Fünf Jahre Lintler Schulhühnerstall:

Eine kleine Delegation, bestehend aus Schülersprecherin Sophie Rischbode und Schülersprecher Jan Grewe, Hausmeister Heinter Tietje, “Hühnerberater” Helmut Wahlers (GZV Morsum) und Schulleiterin Reinhild Hunold von der Lintler Geest-Schule waren zu Besuch in der Zuchtanlage der Familie Albrecht in Morsum.

Grund war: Dankeschön zu sagen an Heiner Albrecht, der federführend das Hühnerprojekt für den Geflügelzuchtverein Morsum begleitet.

Am 7. Juni 2011 zogen drei Hühner und ein Hahn in den Schulstall ein. Heiner Albrecht und Helmut Wahlers standen der Schule immer mit Rat und Tat zur Seite. Im August waren drei Hühner gestorben und der Morsumer Verein sorgte prompt für Ersatz. Die drei neuen Hennen und der Hahn, sowie die verbliebene Henne eroberten sofort die Herzen der Kinder im Sturm.

Im Rahmen des Besuches stand eine ausführliche Führung durch die Zuchtanlage und die Idee eine Brutmaschine im nächsten Frühjahr in der Schule mit Betreuung des Morsumer Geflügelvereins aufzustellen.